ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Sieg mit „Campari“

Die Reiter des Papitzer Vereins waren in den vergangenen Wochen mehrfach bei regionalen Turnieren erfolgreich. So auch am Wochenende im brandenburgischen Lübbenow.


In einem M-Springen beendete der Vereinsvorsitzende Jürgen Kisker auf „Campari“ die Konkurrenz als Sieger und belegte auch in anderen Wettbewerben vordere Plätze.
Ex-Landesmeisterin Sandy Rischk wurde auf „Georgino“ Vierte. Die Teilnahme an weiteren Turnieren in der kommenden Zeit ist bereits vorgesehen. (hjs)