| 02:33 Uhr

Sicherheitsspiel im Stadion der Freundschaft

Cottbus. () Heute um 14 Uhr treffen der FC Energie Cottbus und der Berliner FC Dynamo im Stadion der Freundschaft aufeinander. Um Ausschreitungen rivalisierender Fangruppen zu verhindern, setzt die Polizei auf Deeskalation und Kommunikation mit den Fußballfans. red/hil

Am Spieltag wird der Stadtring zwischen den Kreuzungen Straße der Jugend und Willy-Brandt-Straße ab 11 Uhr bis 17.30 Uhr durchgehend gesperrt. Für Heimfans stehen der Eingang Stromstraße und der Haupteingang zur Verfügung. Der Eingang Stadtring bleibt für Heimfans geschlossen. Das Stadion wird für Besucher ab 12 Uhr geöffnet.