| 02:33 Uhr

Seminar: Intuitives Bogenschießen

Cottbus. Die Selbsthilfekontaktstelle Rekis Cottbus hat noch freie Plätze für ihr Praxisseminar "Intuitives Bogenschießen" am Dienstag, 12. September, um 16 Uhr. red/dst

Beim intuitiven Bogenschießen zielt der Schütze hauptsächlich über eine starke Fokussierung des Ziels. Er nimmt sein Ziel mit beiden Augen ganz genau ins Visier. Es gibt keine Zielvorrichtungen wie beim olympischen Bogenschießen. Bei diesen Wettbewerben zielt der Bogenschütze über ein verstellbares Visier ähnlich einem Gewehrschützen. Beim intuitiven Schützen erfolgt die Entscheidung zum Abschuss unterbewusst und nicht aus einer bewussten Zielentscheidung heraus.

Das Praxisseminar bietet die Möglichkeit, diese Technik auszuprobieren. Anmeldung: 0355/543205.