| 02:33 Uhr

Selbstverteidigung für Mädchen

Cottbus. Am 3. März startet das Projekt "MiA – Mädchen in Aktion" einen neuen Selbstverteidigungskurs für Mädchen und junge Frauen. red/pos

Wie Marlen Berg informiert, finden insgesamt sechs Kursstunden jeweils freitags von 16 bis 17 Uhr im Mädchentreff in der Thiemstraße 55 statt. Pro Teilnehmerin sind zehn Euro zu bezahlen. Der Kurs wird fachlich angeleitet und gibt Tipps, wie man sich im Notfall verteidigen kann.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, 1. März, telefonisch unter 0355 474635, per Mail an mia@maedchentreff-cottbus.de und persönlich bei MiA möglich.