ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:12 Uhr

Cottbus
Seebrücken-Demo am Samstag in Cottbus

Cottbus. Zur Demo unter dem Titel Seebrücke Cottbus – Schafft sichere Häfen“ laden die Vereinigung FluMiCo – Flucht und Migration Cottbus und das Bündnis Cottbus nazifrei am Sonnabend, 20. Oktober. Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteuren der Zivilgesellschaft.

Die Demo beginnt um 14 Uhr vor dem Staatstheater. Die Organisatoren fordern, dass Retter auf Hilfsschiffen nicht weiter mit dem Gefängnis rechnen müssen, dass sichere Fluchtrouten für Geflüchtete geschaffen werden und dass es auch in Cottbus sichere Orte zum Bleiben gibt. 

(dst)