ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Schwimmen 40 Medaillen für Cottbuser Nachwuchs

Die Sportler der Jahrgänge 1996 bis 1999 des Landesstützpunktes Cottbus haben sich zum Abschluss des Wettkampfjahres 16 Gold-, 14 Silber- und zehn Bronzemedaillen erkämpft.

Landesmeisterschaften.
Erfolgreichste Sportlerin war Michelle Rinka. Sie startete siebenmal, holte sechsmal Gold: über die 50 und 100 Meter Rücken, 50 und 100 Meter Brust, 200 Meter Lagen und 200 Meter Freistil. Außerdem wurde sie Zweite über 50 Meter Freistil. Für ihre 35,13 Sekunden über 50 Meter Rücken wurde sie als 1996er-Jahrgangsbeste mit einem Gutschein geehrt. Rinka holte außerdem Gold mit Jessica Richter, Anna Dietterle und Maxi Kellner in der 4x50 Meter-Freistil-Staffel sowie mit Paula Sack, Annelie Harz und Jessica Richter im 4x50 Meter-Lagen-Quartett.
Drei Goldmedaillen und die beste Einzelleistung im Jahrgang 1997 (50 m Freistil in 0:33,73) gingen an Anna Dietterle. Sie siegte über die 50 Meter Freistil, Rücken und Schmetterling und holte Silber über 100 Meter Rücken sowie 200 Meter Lagen. Über fünf Einzelmedaillen freute sich Laura Teuerle (Jahrgang 97). Gold holte sie mit deutlichem Vorsprung über 200 Meter Freistil, Silber über 100 Meter Freistil und dreimal Bronze über 50 Meter Rücken, Freistil und Schmetterling.
Jessica Richter (Jahrgang 96) erschwamm sich Silber über 100 Meter Freistil (Kader-Normzeit 1:09,34) sowie zwei Mal Bronze über 50 m Rücken und Freistil. Silber gab es auch für Paula Sack (50 m Brust) und Maxi Kellner (50 m Schmetterling), Elias König (100 m Schmetterling) und Paul Twarz (100 m Brust) sowie Annelie Harz mit Bronze (100 m Schmetterling). Das Gesamtergebnis komplettierten Luise Bude (Jahrgang 99) mit Gold über 50 Meter Brust, Nicola Schmidt mit dem Sieg über 50 Meter Rücken und Silber über 50 Meter Freistil, Jan Scholtz (Jahrgang 98) mit Gold über 50 Meter Rücken und zwei Mal Silber über 50 Meter Freistil und 25 m Schmetterling. Elisa Buchwald (Jahrgang 99) wurde Zweite über 50 Meter Freistil und Dritte über 50 Meter Brust. Silber erkämpfte sich Simon Haupt (Jahrgang 98) über 50 m Brust, Sasha Kaun (Jahrgang 98) und Tina Loecke (Jahrgang 99) über 25 Meter Schmetterling. Jan Scholtz, Simon Haupt, Sasha Kaun und Paul Büttner gewannen souverän die 4x50 Meter Freistil-Staffel. (pp)