| 02:34 Uhr

Schwere Technik im Stadtzentrum

Cottbus. Bei der Sanierung des Mischwassersammlers in der Stadtpromenade kommt ab dieser Woche schwere Technik zum Einsatz. Laut Lausitzer Wasser GmbH (LWG) als Bauherr werden die Maschinen zunächst im Bereich Stadthallenvorplatz die erste Baugrube für den unterirdischen Vortrieb vorbereiten. red/sh

"Dabei werden die Rohre wie beim Tunnelbau unterirdisch verlegt, so dass nur wenige Baugruben ausgehoben werden müssen", erklärt Jonas Krause, Technischer Leiter der LWG.