ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:10 Uhr

Schwarzarbeit in illegalem Cottbuser Betrieb aufgedeckt

Cottbus.. Bei einer Kontrolle deckte die Arbeitsmarktinspektion in einer Entenbräterei Schwarzarbeit auf. Die zwei dort beschäftigten vietnamesischen Staatsbürger hatten nach Auskunft des Arbeitsamtes keine Arbeitserlaubnis und in einem Fall auch keine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland.

Zudem wurde bei der Kontrolle festgestellt, dass der Betrieb illegal betrieben wurde. Es wurde Strafanzeige gegen Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer erstattet, heißt es in der Mitteilung weiter.
Das Ordnungsamt ermittelt gegen die Betreiberin der Entenbräterei wegen des Verdachtes der Schwarzarbeit. Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt hat eine sofortige Einstellung der Produktion verfügt. (pk/pm)