| 16:45 Uhr

Cottbus
Schulze arbeitet für Umwelt und Tourismus

Cottbus.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze wird im 19. Deutschen Bundestag erneut Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie des Ausschusses für Tourismus sein. In der Arbeitsgemeinschaft Tourismus der CDU/CSU-Fraktion ist er stellvertretender Vorsitzender.