ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Schule ohne Rassismus ausgezeichnet

Martina Münch (2.von re.) und Schülersprecherin Pia Auer (li.) zeigen das neue Schild für die Fontane-Gesamtschule.
Martina Münch (2.von re.) und Schülersprecherin Pia Auer (li.) zeigen das neue Schild für die Fontane-Gesamtschule. FOTO: Helbig/mih1
Cottbus. Ein neues Schild mit der Aufschrift "Schule ohne Rassismus" überreichte Brandenburgs Bildungsministerin Martina Münch (SPD) am Montag der Cottbuser Theodor-Fontane-Gesamtschule. Der Titel war der Schule bereits im April 2012 verliehen, das Schild jedoch im Mai 2013 gestohlen worden. mih1

Im Anschluss diskutierte Martina Mönch mit Schülern über unterschiedliche Lebenswege.