| 02:33 Uhr

Schritte zum Glücklichsein

Wer am Montag die bekannteste Internet-Suchmaschine mit dem Wort Cottbus fütterte, der bekam folgende Ergebnisse präsentiert: Cottbus holt auf. Cottbus darf wieder hoffen.

Cottbus gelingt der Befreiungsschlag. Cottbus atmet auf. Cottbus im Glück. Energie ist wieder drin. Schließlich fand sich auch noch einen Verweis zu einem Artikel mit der Überschrift "Schritte zum Glücklichsein". Dieser Beitrag hatte allerdings nichts mit Fußball zu tun. Stattdessen handelte es sich um eine Ankündigung für ein Seminar mit den Themen Suchen - Finden - Kennen - Erkennen - Bekennen - Lassen - Leben. Diesen Besuch kann sich der Cottbuser Fußballfan aber getrost sparen. Stattdessen sollte er lieber ins Stadion pilgern. Dort gibt es hoffentlich am Mittwoch die nächsten Schritte zum Glücklichsein.