| 01:14 Uhr

Schon was vor nach Silvester?

Gemüsebrühe, Wandern und Entspannen. Mit diesem Dreierpack werben die Mitarbeiter der Cottbuser Jugendherberge für eine Fastenwoche in ihrem Haus. René Wappler

„Urlaub zum Entschlacken, Tage ohne Handy und Chef“ versprechen sie, außerdem Vorträge, Gymnastik, Yoga, Massagen, Töpfern und Kosmetiktipps, alles zu buchen unter Telefon 0355 225 58. Das Motto der stressfreien Woche: „Fasten statt Hasten“ . Offenbar richtet sich dieses Angebot an Leute mit dem extravollen Terminkalender - schließlich beginnt besagte Fastenwoche erst am 30. Januar 2004. „Ende Januar schon was vor?“ - „Moment, lass mich gucken: Oh ja, leider, ich fahre zur Fastenwoche.“

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE