| 15:07 Uhr

Zeugen gesucht
Schlägerei vor Jimmy’s Diner: Polizei sucht Zeugen

Polizei/Kriminalität
Polizei/Kriminalität FOTO: Fotolia
Cottbus. Nach einer gefährlichen Körperverletzung in der Nacht zu Samstag vor dem Cottbuser Lokal „Jimmy’s Diner“ in der Altstadt sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht zu Samstag kam es gegen 2.30 Uhr vor „Jimmy’s Diner“ zu einer gefährlichen Körperverletzung. Darüber informiert erst am heutigen Montag die Polizei. Aus einer Gruppe von zehn Personen attackierten demnach zwei Unbekannte einen Gast zunächst verbal, beschimpften ihn als „Schwulen“. Danach schlugen ihn die beiden Unbekannten ins Gesicht. Ein Kellner, der zur Hilfe eilen wollte, wurde ebenfalls von den Tatverdächtigen ins Gesicht geschlagen.

Nun sucht die Polizei Zeugen. Der erste Täter ist laut Zeugenaufruf etwa 1,75 Meter groß und von kräftiger Statur. Beide Arme sind tätowiert. Der Mann trug zur Tatzeit eine Brille mit schwarzem Rahmen und ein weißes T-Shirt.

Der zweite Tatverdächte ist nach Polizeiangaben etwa 1,90 Meter groß, ebenfalls kräftig, trägt Glatze sowie eine Brille mit weißem Rahmen.

Gäste von „Jimmy’s Diner“ und mögliche Passanten, die die Tat beobachtet haben, werden nun gebeten, sich unter der Telefonnummer 0355 4937-1227 bei der Polizeiinspektion Cottbus oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

(red/dsf)