ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Schillerstraße bis Oktober gesperrt

Cottbus-Innenstadt. Die Schillerstraße wird für einen längeren Zeitraum zwischen August-Bebel-Straße und Karl-Liebknecht-Straße gesperrt. Das teilt das Cottbuser Ordnungsamt mit. Ursache für die Vollsperrung sind Straßenbauarbeiten.

Beginn der Arbeiten ist am heutigen Montag, 3. April. Die Sperrung soll sich nach Mitteilung des Ordnungsamts bis zum 30. Oktober dieses Jahres erstrecken.
Folgende Umleitungen sind vorgesehen:
Zufahrt zum City-Parkhaus aus Richtung Norden über Berliner Straße, Wernerstraße, August-Bebel-Straße
Fahrverkehr aus Richtung Norden in Richtung Osten und Hotel-Route über Bahnhofstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Schillerstraße, Wilhelm-Külz-Straße, Bahnhofstraße zur Karl-Liebknecht-Straße in Richtung Osten. (pm/ka)