Dieses Jahr finde das Turnier auf zwei Floors statt. Am 8. April werde mit einem Warmup im Modus "Split Score" (Einlass 16 Uhr) begonnen. Am 9. April geht es ab 10 Uhr los. Gespielt werde jeweils im Master-Out-Modus (501). Auf die Gewinner warten neben den Siegerpokalen auch attraktive Geldpreise bei voller Gewinnausschüttung.