ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Cottbus
Sanzebergbrückehat jetzt eigenes Grün

Cottbus. Die Begrünung an der Sanzebergbrücke ist abgeschlossen. Darüber informierte Nicole Balzer den Wirtschaftsausschuss. Die Brückenfachfrau im Rathaus erklärte: „Die Sitzflächen und die Badestelle können wieder genutzt werden.“ In dem Zusammenhang regte Jörg Schnapke (CDU) an: „Durch die Verlegung der Brücke und die Nähe zum Sportgerät sind die Bedingungen für die beliebte Badestelle schwierig geworden.

Ist da nicht eine Verbesserung möglich?“ Brückenexpertin Nicole Balzer versprach, sich dazu mit dem Bürgerverein Sandow zu beraten.

(pk)