Grund für die Störung sei tatsächlich ein Blitzeinschlag am Samstagmorgen gewesen, wie es Ulrich Sonnenberg vermutete. Der Sandower war über die lange Wartezeit und den Ausfall zu bester Olympia-Fernsehzeit verärgert. "Durch den Blitzschlag wurden leider auch einige Anlagenteile im örtlichen Kabelnetz beschädigt", sagt der Tele-Columbus-Sprecher. Diese hätten durch die Techniker ausgetauscht werden müssen. Das habe die längere Reparaturzeit verursacht.