| 17:18 Uhr

Cottbus
Sana-Herzzentrum bekommt neuen Chefarzt

Cottbus.

Dr. Bertram Huber ist zum 1. Januar als neuer Chefarzt für Intensivmedizin am Sana-Herzzentrum Cottbus berufen worden. Darüber informiert die Cottbuser Klinik. Der Facharzt für Anästhesie kommt vom Lausitzer Seenland-Klinikum in Hoyerswerda, wo er seit dem Jahr 2012 als Chefarzt die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin leitete. Der 56-jährige Mediziner stammt aus Freiburg, wo er auch studierte. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Zu seinen beruflichen Stationen gehörten zudem die Universitätsklinik und das St. Josefskrankenhaus in Freiburg.

(red/pk)