| 02:33 Uhr

Rund um Kräuter geht's beim Naturschutzverein

Kolkwitz. Die Kräutersaison ist bereits in vollem Gange, erste Teekräuter wie Birke und Löwenzahn konnten schon gesammelt werden. Auch im Kräutergarten hat die Erntezeit begonnen. red/pos

Worauf es sich lohnt, beim Sammeln und Anbau zu achten, stellt Hobby-Kräutergärtnerin Heidrun Lochmann am Donnerstag, 18. Mai, beim Naturschutzverein der Großgemeinde Kolkwitz in der Koschendorfer Straße 35 vor. Bei der Veranstaltung, die um 19 Uhr beginnt, geht es um Kräuter aus Feld, Flur und Garten, um deren Verarbeitung und Lagerung sowie um die Herstellung von Tees. Der Eintritt kostet drei Euro.