Bildergalerie Rosenmontagsumzug in Drebkau

Peter Drechsel vom Neupetershainer Carnevals Club hatte sein Schaubild „Donald Trump erhält seine Mauer“ extra noch einmal mit Spanngurten festgezurrt.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Der 38. Drebkauer Rosenmontagsumzug machte sich pünktlich um 15 Uhr in die Drebkauer Innenstadt auf. Die heftigen Windböen, die am Montag auch durch Drebkau fegten, konnten den Karnevalisten nichts anhaben. Alles lief reibungslos.
© Foto: Michael Helbig
Bildergalerie / 05. März 2019, 09:00 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.