Der Elektroinstallateurmeister Gerald Stecklina geht durch sein Büro, wo neben dem Arbeitsplatz das Telefon klingelt. Mitarbeiter einer Fleischerei hoffen, dass er ihre Aufschnittmaschine repariert. Gerald Stecklina sagt: „Kann ich probieren. Dann bringen Sie das Teil doch mal rum, aber zwei, drei Tage kann es dauern.“
Zehn Minuten später meldet sich der nächste Anrufer. Die Tür seines Einbaukühlschranks hakt. „Da kann ich vorbeikommen...