| 14:33 Uhr

Rentnerin in Peitz fällt auf Betrüger rein

Peitz. Eine 86-Jährige ist am Montagnachmittag vor einem Supermarkt in der Gubener Vorstadt auf einen Betrügertrick reingefallen. Wie die Polizei informiert, war sie dort von einem südländisch aussehenden Mann angesprochen worden, der nach einem Krankenhaus fragte und dabei eine Karte über den Rollator der Rentnerin ausbreitete. red/pos

Wie die Polizei informiert, war sie dort von einem südländisch aussehenden Mann angesprochen worden, der nach einem Krankenhaus frage und dabei eine Karte über den Rollator der Rentnerin ausbreitete.Dann ging er zu einem silberfarbenen Pkw mit ausländischen Kennzeichen und fuhr weg. Zu Hause stellte die Frau fest, dass ihre Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und Bargeld verschwunden waren.