ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Raucherkontrolle auf Cottbuser Schulhof

Cottbus.. Auf dem Hof der Gesamtschule in der Poznaner Straße kontrollierten gestern Revierpolizisten und Mitarbeiter der Ordnungsamtes die Schüler. Denn die Direktorin der Schule klagt nach Auskunft von Polizeisprecher Berndt Fleischer darüber, dass die Jugendlichen in den Pausen rauchen.

Fleischer: „Bei mehreren Schülern wurden Zigaretten festgestellt.“ Nun müssen die Eltern die Raucherutensilien in der Schule abholen. (pm/rw)