ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Raub und Erpressung in einer Gartenlaube

Hoyerswerda. In der Nacht zum Dienstag hat sich ein Mann gewaltsam Zutritt in eine Gartenlaube an der Heinrich-Heine-Straße verschafft. Nach Polizeiangaben wollte der 37-Jährige offenbar Schulden eintreiben. red/gro

Er demolierte die Einrichtung und schlug auf den 46-jährigen Gartenbesitzer und seine 29-jährige Freundin ein und verletzte beide. Der Eindringling verschwand mit einem Tablet-PC und Bargeld. Laut Polizei entstand zudem ein Sachschaden von rund 500 Euro.