| 02:33 Uhr

Radio Cottbus lässt es zum Geburtstag krachen

Ein spektakuläres Höhenfeuerwerk war der Höhepunkt beim Fest des Lichtes & des Feuers im Cottbuser Spreeauenpark.
Ein spektakuläres Höhenfeuerwerk war der Höhepunkt beim Fest des Lichtes & des Feuers im Cottbuser Spreeauenpark. FOTO: Michael Helbig/mih1
Cottbus. Mehrere Tausend Besucher erlebten am Samstagabend im Cottbuser Spreeauenpark unter dem Motto "Willkommen zu Hause" die Geburtstagsparty zum 15jährigen Bestehen von Radio Cottbus mit einem stimmungsvollen Fest des Lichtes & des Feuers. Für beste Unterhaltung im abendlichen Spreeauenpark sorgten die Stimmungs-Band "Einzig & Artig", die Band "Latino total" mit lateinamerikanischen Klängen, eine temperamentvolle Sambashow und die Finalistin von "Bühne frei" Linda Helterhoff. mih1

Kurz vor Mitternacht zog eine fulminante Feuerwerksinszenierung des Berliner Unternehmens "1-2-3- Feuerwerk" die Besucher in ihren Bann. Später folgte noch eine spektakuläre Feuershow von "Raven Child" aus Kathlow.