ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:13 Uhr

Zwei Unfälle mit Radfahrern
Radfahrerin wird schwer verletzt

Cottbus. Zwei Radfahrer wurden am Dienstagnachmittag verletzt – eine Radlerin schwer. Gegen 17 Uhr war die 35-Jährige in der Karl-Liebknecht-Straße mit einem Seat zusammengestoßen.

Sie wurde ins CTK gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit.

Bei einem Vorfahrtunfall in der Juri-Gagarin-Straße / Ecke Pappelallee war gegen 16 Uhr ein Radfahrer mit einem VW kollidiert. Der 31-Jährige verletzte sich leicht.

(red/pos)