| 02:32 Uhr

Radfahrer bei Unfällen verletzt

Cottbus/Burg. Nach einer Unachtsamkeit stießen am Mittwochvormittag in der Drachhausener Straße in Cottbus ein Transporter und ein Radfahrer zusammen. Der Radler stürzte und musste zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht werden. red/dst

Auch in Burg gab es einen Unfall mit einem Radfahrer. Nach einem Fehler beim Einfahren in den fließenden Verkehr stießen in der Hauptstraße ein Pkw und ein Fahrradfahrer zusammen. Der 62-jährige Radler verletzte sich und musste zur weiteren Behandlung ins Carl-Thiem-Klinikum gebracht werden. Zusätzlich musste ein Schaden von rund 1000 Euro bilanziert werden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.