| 13:15 Uhr

Baustelle
Pyramidenstraße noch bis Montag halb gesperrt

Cottbus.

Die Pyramidenstraße in der Branitzer Siedlung zwischen Forster Straße, Gustav-Hermann-Straße und Kiekebuscher Straße wird noch bis zum kommenden Montag halbseitig gesperrt bleiben. Als Grund gibt die Stadtverwaltung eine Fahrbahnerneuerung an. Der Verkehr wird mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigleitet. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt die Stadtverwaltung, den Baustellenbereich aus und in Richtung Forst über die L49 zur B168 und B169 zu umfahren.