ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:25 Uhr

Pückler-Geburtstag
Pückler-Verein feiert den Geburtstag des Fürsten

Cottbus. Am 30. Oktober 1785 wurde Hermann von Pückler geboren. Traditionell feiert der Verein Fürst Pückler in Branitz diesen Geburtstag mit seinen Mitgliedern und Freunden im Besucherzentrum auf dem Gutshof am Schloss um 18.30 Uhr.

Wie Vereiensvorsitzender Bernhard Neisener ankündigt, wird der Verein der Stiftung Fürst-Pückler-Museum einen neuen „Verlorenen Ort“ übergeben. Klaus Trende wird Gedichte aus seinem 1992 veröffentlichten Lyrikband „Passage Branitz“ lesen. Auch neue Texte von 2018 werden dabei sein, wie das Essay Variationen über das Naturell des Fürsten Pückler. Marie-Joana begleitet ihn mit Gesang und Instrumentalstücken. Texte und Musik werden wiederum untermalt durch die Projektion von Fotos aus dem Park in den Jahreszeiten.

Im Anschluss gibt es ein kleines Buffet, Getränke und Musik. Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 25 Euro pro Person. Nicht nur Vereinsmitglieder sind heute Abend herzlich willkommen.

(red/pos)