ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:20 Uhr

Pückler und Thüringens Gartenanlagen

In der Vortragsreihe „Pücklers Gärten – Pücklers Landschaften“ der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz beschäftigt sich Günther Thimm am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, mit dem Einfluss des Fürsten auf die Gestaltung der

Gartenanlagen Thüringens.
Viele Parks entstanden in Thüringen um die Mitte des 19. Jahrhunderts, also in jener Zeit, in der Pückler den Branitzer Park gestaltete. Ist diese Parallelität ein Zufall„ War es eine Herausforderung oder eher Abhaltung von Branitz für den Fürsten“ Berühmt ist der so genannte Pücklerschlag auf dem Ettersberg. Aber Günther Thimm wird den Einfluss des „Gartenfürsten“ auch an unerwarteten Orten nachweisen. Der Vortrag kostet zwei Euro pro Person. (pm/kg)