| 02:34 Uhr

Psychologin hält Vortrag zu Bindungen zum Baby

Cottbus. Die Psychologin Doris Klinke-Schulze von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Jugendhilfe hält am Donnerstag, 9. März, um 19 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek einen Vortrag über die Bindungsentwicklung bei Kleinkindern. red/pk

Im Mittelpunkt des Vortrags der Psychologin stehen die Fragen: Wodurch entstehen Regulationsstörungen und was braucht das Baby dann? Im Anschluss gibt es Zeit für Gespräche.

Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von zwei Euro erhoben. Um eine Anmeldung wird unter Telefon 0355 3806024 gebeten.