ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:29 Uhr

Cottbus
Projekt zu Cyber-Mobbing

Cottbus. Die Fachtagung „Cyber-Mobbing – Erfahrungen aus sieben Jahren Projektarbeit“ findet am Donnerstag, 13. Dezember, von 9 bis 13 Uhr im Stadthaus Cottbus statt.

Bereits zum siebten Mal führt der Projektträger Media To Be in Kooperation mit der BTU Cottbus-Senftenberg das Projekt „Cyber-Mobbing – Aufgeklärt!“ durch. Ziel ist, Schüler, Eltern sowie Fachpersonal an Schulen über Cyber-Mobbing aufzuklären. In der gesamten Zeit nahmen mehr als 20 Schulen mit über 1000 Schülern sowie 3000 Gästen am Projekt teil. Auf der Fachtagung wird eine Zwischenbilanz aus sieben Jahren Projektarbeit gezogen.

Interessierte können sich unter gaestebetreuung@cybermobbing-aufgeklärt.de anmelden.

(red/noh)