ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Premiere für rostige Teile in Cottbus

Neben angerostetem gibt es in Cottbus auch fabrikneues Oldtimer-Zubehör. Foto: PR
Neben angerostetem gibt es in Cottbus auch fabrikneues Oldtimer-Zubehör. Foto: PR FOTO: PR
Cottbus. Für Liebhaber von Straßenveteranen gibt es einen neuen Pflichttermin in Cottbus. In den Messehallen hat am 6. Februar der erste Oldtimermarkt Premiere. Bereits jetzt steht fest: Es wird der größte Brandenburgs. Von Peggy Kompalla

Auf dem Tisch von Organisator Thomas Szymkowiak stapeln sich die Anmeldungen. Er erwartet mindestens 100 Händler. Trotzdem setzt er auch auf das Angebot von Privatleuten. “Das bringt erst den richtigen Mix. Es verstecken sich sicher noch einige Schätze in mancher Garage„, so der Dresdner. Jeder kann mitmachen und ohne Anmeldung sein Oldtimer-Zubehör anbieten.

Der Schwerpunkt des Marktes liegt auf Ersatzteilen und Zubehör von Autos, Traktoren und Nutzfahrzeugen aus der Vorkriegszeit. Szymkowiak verspricht eine breite Palette von der Pedale über die Blumenvase für den VW Käfer bis zur passenden Ledermütze. Neben Ausrangiertem und Verrostetem werden auch fabrikneue Produkte wie etwa Motoren für Trabant und Opel geboten. Die Halle bietet den Vorteil, dass Händler auch ihre wertvolleren Waren mitbringen. Das zeige die Erfahrung, denn Szymkowiak organisiert seit Jahren die Oldtimer-Teilemärkte in Leipzig, Rostock, Magdeburg und Riesa.

Die Besucher werden in Cottbus nicht nur Einzelteile von Autos zu Gesicht bekommen, sondern auch auf Hochglanz polierte Oldtimer, Ostmobile und historische Militärfahrzeuge. Zudem wird es einen Hallenbereich für Youngtimer geben - also Autos, die mit 25 Jahren auf der Straße an die Schwelle zum Oldtimer zurollen. Dazu zählen der Opel Kadett, aber auch Trabant und Wartburg.

Bei seiner Premiere findet der Oldtimer-Markt zunächst nur an einem Tag statt. Das kann sich ändern. Denn Thomas Szymkowiak will künftig Oldtimer-Fans an jedem ersten Februar-Wochenende nach Cottbus locken.

Zum Thema:

Oldtimer- und Teilemarkt am Sonntag, 6. Februar, in Cottbus auf 6000 Quadratmetern Hallen- und Freifläche von 9 bis 17 Uhr.Kontakt: 0351 3360320. www.winterteile-markt.de