ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:10 Uhr

Polizeieinsatz
Erneut Prügeleien im Puschkinpark

Cottbus. Die Polizei wurde am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag zu zwei Einsätzen in den Puschkinpark gerufen. Laut Zeugen hatten sich dort Ausländer geprügelt.

Zeugen haben die Polizei am Donnerstagabend in den Puschkinpark gerufen, weil sich dort etwa 15 Ausländer mit freien Oberkörpern gegenüberstanden und sich schlugen. Alle flüchteten. Im Zuge der Nahbereichsfahndung wurden die Personalien von acht polizeibekannten Syrern festgestellt – alle unverletzt. Ob sie an dieser Auseinandersetzung beteiligt waren, wird jetzt ermittelt. Gegen 1 Uhr ging ein erneuten Anruf zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Ausländern im Puschkinpark ein. Die Beteiligten flüchteten.

(red/pos)