ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:45 Uhr

Cottbus
Polizeieinsatz in der Notaufnahme

Cottbus. In der Nacht zu Sonntag wurde die Polizei zu einem Einsatz ins Carl-Thiem-Klinikum gerufen. Ein Syrer schrie in der Notaufnahme und  wurde aggressiv gegenüber dem Personal.

Er reagierte mit Unverständnis, dass sein Bruder auf einen Arzt warten muss, wie die anderen Patienten im Warteraum. Der alkoholisierte 21-Jährige wurde ins polizeiliche Gewahrsam genommen.