ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Kabeldieb gestellt. Ein Zeuge hat am Donnerstag kurz nach Mitternacht die Polizei verständigt, weil er verdächtige Geräusche in einem leer stehenden Gebäude in der Berliner Straße wahrgenommen hatte. pm/kr

Die Beamten stellten in dem Haus einen 53-Jährigen, der dabei war, ein 20 Meter langes Kabel in transportfähige Stücke zu zersägen. Die Kripo ermittelt, teilte die Polizei mit.