ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Polizeibericht

Satz rückwärts. Ein Auto ist am Montag in Merzdorf mit einem Satz rückwärts an einem Baum gelandet. SvD

Die Beifahrerin wollte 18.15 Uhr in der Elsterwerdaer Straße die Scheibe des Wagens mit dem elektrischen Fensterheber schließen, die Fahrerin war bereits ausgestiegen. Beim Drehen des Zündschlüssels ruckte der Wagen allerdings nach hinten, der Rückwärtsgang war eingelegt. Die Kollision mit dem Baum hinterließ laut Polizei einen Sachschaden von etwa 4000 Euro, der Pkw blieb fahrbereit.

Unfall mit Waschbär. Etwa 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall Montag gegen 21.15 Uhr auf der L 68 zwischen Oelsig und Jagsal entstanden. Wie die Polizei mitteilt, stieß ein Pkw mit einem Waschbär zusammen. Das Tier verendete.