| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Automatenknacker in Burg: In der Nacht zu Dienstag sind am Hafen in Burg ein Münzprägeautomat und ein Fischfutterkasten geknackt worden. Der Polizei zufolge hatten es die unbekannten Täter auf das Münzgeld abgesehen. red/pk

Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Unfall mit drei Autos: In der Bahnhofstraße sind am Montagnachmittag gleich drei Autos ineinandergefahren. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Radfahrer-Unfall: In der Schweriner Straße sind vermutlich aufgrund eines Fehlers beim Abbiegen zwei Radfahrerinnen zusammengeprallt. Dabei wurde eine Frau verletzt und ins Krankenhaus gebracht.