| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Auffahrunfall. In der Heinrich-Hertz-Straße sind am Montag gegen 18.45 Uhr zwei Pkw aufeinander gefahren. red/fh

Laut Polizei beläuft sich der Blechschaden auf rund 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Brandstiftung. In der Karlstraße musste am Montag gegen 20 Uhr durch die Feuerwehr ein Papiercontainer gelöscht werden, teilt die Polizei mit. Anwohner hatten den Behälter bereits vom Abstellplatz gezogen, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Am Dienstag sind gegen 6.35 Uhr am Bonnaskenplatz zwei weitere Müllcontainer durch Feuer zerstört worden.

Einbruch. Diebe sind in der Nacht zum Dienstag in ein Bürogebäude in Ströbitz eingebrochen. Sie stahlen unter anderem Computer- und Fototechnik sowie ein Mobiltelefon, teilt die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Zerstört. In Burg haben laut Polizei am Dienstag gegen 3.45 Uhr auf einem Müllstandplatz in der Bahnhofstraße elf Müllbehälter gebrannt und sind durch das Feuer komplett zerstört worden.