ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Blechschäden. Bei einem Vorfahrtunfall in der Cottbuser Hermann-Löns-Straße sind am Montagmorgen gegen 7 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen. Daniel Steiger

Verletzt wurde laut Polizei niemand. An den noch fahrbereiten Autos entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Ein Auffahrunfall endete am Montagmorgen in der Cottbuser Wernerstraße mit einem Blechschaden von 1500 Euro. Die beiden Fahrzeuge blieben fahrbereit. Gleich drei Autos waren gegen 9.20 Uhr am Montagvormittag in einen Auffahrunfall in der Bahnhofstraße verwickelt. Schaden: 5000 Euro.