| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Automat geknackt:. Radfahrer verletzt: Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch ein Radfahrer ins Cottbuser Klinikum gebracht werden. Gegen 8 Uhr war er laut Polizei in der Leipziger Straße an einer Bordsteinkante zu Fall gekommen und gegen einen parkenden Pkw gestürzt. red/sh

Bei einem Vorfahrtunfall in der Madlower Hauptstraße sind am Dienstagnachmittag ein Pkw und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Die 55-jährige Radlerin wurde dabei laut Polizei leicht verletzt. Ebenfalls leichte Verletzungen zog sich eine Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in der Langen Straße in Gallinchen zu. Sie konnte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Einen Kassenautomaten am Neustädter Platz haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch geknackt. Die Täter haben laut Polizei gewaltsam die Geldkassette mit einer bisher unbekannten Menge Bargeld entwendet. Kriminaltechniker sicherten am Tatort zahlreiche Spuren.

Zusammengestoßen: Zwei Pkw sind am Mittwochvormittag bei einem Auffahrunfall auf dem Cottbuser Stadtring zusammengestoßen. Verletzt wurde dabei niemand, so die Polizei. Die Autos waren außerdem noch fahrbereit. Trotzdem beläuft sich der Schaden auf rund 5000 Euro.