| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Einbrüche. In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in ein Einfamilienhaus in der Cottbuser Innenstadt eingedrungen. red/fh

Im Haus wurden laut Polizei sämtliche Räume und Schränke durchsucht. Die Eigentümer befinden sich derzeit noch im Urlaub.

Insgesamt zehn Keller hat ein Dieb in der Nacht zum Samstag in einem Haus in Cottbus-Sandow aufgebrochen. Er stahl daraus Werkzeug und diverse Lebensmittel.

Ein aufmerksamer Anwohner hat am Freitagabend in Cottbus-Sandow einen Dieb beim Kellereinbruch überrascht. Der 20-Jährige flüchtete, wurde dann aber von Polizisten erwischt.

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Friseurgeschäft in der Cottbuser Innenstadt eingedrungen. Sie stahlen laut Polizei einen mit den Tageseinnahmen gefüllten Tresor. Die Mitarbeiter eines nahe dem Friseur gelegenen Getränkeshops meldeten sich ebenfalls bei der Polizei. Diese stellte einen versuchten Einbruch fest. Der Sachschaden beträgt mindestens 1000 Euro.