| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Fahrradfahrer übersehen. Ein Radler ist am Dienstagmittag von einem abbiegenden Pkw-Fahrer im Bereich der Cottbuser Thiemstraße übersehen worden. red/pra

Der Radler wurde bei der Kollision offensichtlich nicht verletzt und wollte bei Bedarf selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Drahtesel wurde erheblich beschädigt, die Gesamtschadenshöhe ist unbekannt.

Prügelei. Zwei Wohnungsmieter haben sich am Montagabend geprügelt. Der Streit in der Cottbuser Mühlenstraße begann um 21 Uhr und endete mit einer körperlichen Auseinandersetzung. Die 33- und 37-jährigen Männer mussten anschließend medizinisch versorgt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kellereinbruch. In einen Keller der Cottbuser Petersilienstraße ist in der Nacht zum Dienstag eingebrochen worden. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die unbekannten Täter ein Kinderfahrrad, einen Satz Winterreifen, Schuhe, eine Reisetasche und Bettwaren. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.