ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Polizeibericht

Wildunfälle. Bei Drachhausen ist in den ersten Morgenstunden des Mittwoch ein Pkw mit einem Hirsch kollidiert. red/fh

Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der Schaden beläuft sich laut Polizei am noch fahrbereiten Auto auf rund 5000 Euro. Etwa 2000 Euro Schaden war die Bilanz eines Wildunfalls am Dienstagabend bei Jänschwalde. Dabei starb ein Reh, teilt die Polizei mit.

Einbrüche. In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in zwei gewerbliche Cottbuser Einrichtungen in der Guhrower Straße und in der Sielower Chaussee eingebrochen. Die Räume wurden durchsucht, in einem Fall nichts entwendet, im zweiten wurden die Tageseinnahmen gestohlen, teilt die Polizei mit. Kriminaltechniker sicherten zahlreiche Spuren.