ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:32 Uhr

Polizeibericht

Kollision am Bahnhof. Nach einem Fehler beim Einparken sind am Sonntagabend auf einem Parkplatz am Hauptbahnhof Cottbus zwei Pkw zusammengestoßen. red/dh

Laut Polizei wurde ein Schaden von rund 3000 Euro registriert.

Unfälle mit Rehen. Auf der Schmellwitzer Chaussee bei Skadow ist am späten Sonntagnachmittag ein Pkw mit einem Reh kollidiert. Mit einem Schuss aus seiner Dienstwaffe musste einer der Polizisten das Tier von seinen Qualen erlösen. Wenig später stießen auf der Burger Chaussee ein Pkw und ein Reh zusammen. Das verletzte Tier flüchtete. An den Autos entstanden Schäden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Einbrüche in Lauben. Über fünf Einbrüche in Gartenlauben beziehungsweise Schuppen in einer Anlage an der Madlower Hauptstraße ist die Polizei am Sonntagnachmittag informiert worden. Unbekannte hatten Schlösser und Fensterscheiben zerstört. Was entwendet wurde, ist noch nicht bekannt, so die Polizeidirektion Süd am gestrigen Montag.