ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Radler bei Unfällen verletzt. Gegen 17.15 Uhr sind am Mittwoch in der Dissenchener Straße in Cottbus nach einem Fehler beim Abbiegen ein Pkw und eine Radfahrerin zusammengestoßen. red/dst

Die Frau wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei einem Vorfahrtunfall gegen 18 Uhr am Universitätsplatz kollidierten ein Auto und ein Radfahrer. Der Mann wurde leicht verletzt. Wenig später stießen in Gallinchen ein Wagen und ein zehnjähriges Kind auf einem Rad zusammen. Das Kind blieb offensichtlich unverletzt. Die Sachschäden bei diesen Unfällen belaufen sich jeweils auf mehrere Hundert Euro.

Blechschäden. Am Mittwochnachmittag kollidierten im Kiekebuscher Weg zwei Pkw miteinander. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wurde von der Polizei mit rund 4000 Euro angegeben. Am Seegraben stießen am Donnerstagvormittag gegen 8 Uhr bei einem Vorfahrtunfall zwei Autos zusammen. Schaden: etwa 1800 Euro.