ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

polizeibericht

Spielautomaten aufgebrochen: Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag in einem Gewerbegebäude Am Fließ zwei Spielautomaten gewaltsam geöffnet und das Bargeld mitgenommen, so die Cottbuser Polizei. Der Versuch, einen dritten Automaten aufzubrechen, sei misslungen. red/sh

Fahrer und Beifahrer flüchten: Einer Verkehrskontrolle haben sich zwei Männer in der Nacht zum Montag durch Flucht entzogen. Die Polizei wollte nach eigenen Angaben den Fahrer eines VW T4 stoppen. Das Fahrzeug habe zwar angehalten, Fahrer und Beifahrer seien allerdings aus dem Auto gesprungen und in unbekannte Richtung geflüchtet. Vermutlich war der VW gestohlen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Auto gestohlen: In der Nacht zum Montag ist durch unbekannte Täter in der Wernerstraße ein grüner PKW VW Passat Variant gestohlen worden. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug wurde laut Polizei eingeleitet. Bereits am vergangenen Wochenende wurde am Telering ein Mercedes Sprinter beschädigt. Der oder die Täter hatten laut Polizei das Dreieckfenster der Beifahrerseite eingeschlagen und aus dem Fahrzeug Elektronikteile entwendet. Es entstand ein Gesamtschaden von 500 Euro.