| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Verletzt: Ein fünfjähriges Kind ist am Dienstagnachmittag in der Theodor-Storm-Straße in Cottbus bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Das Kind wurde laut Polizei auf einem Parkplatz von einem Auto angefahren. red/sh

Es musste ins Klinikum gebracht werden.

Gegen Baum gefahren: Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 69-jähriger Mann am Dienstagmittag in Haasow verletzt. Der Pkw-Fahrer war mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Er wurde ins Cottbuser Klinikum gebracht. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 3000 Euro.

Erwischt: Mit einem als gestohlen gemeldeten Fahrrad ist ein 34-jähriger Mann am Mittwochmorgen in der Freiheitsstraße in Cottbus von einer Polizeistreife erwischt worden.

Alkoholisiert: Wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss wird sich ein 28-Jähriger schon bald vor Gericht verantworten müssen. Die Polizei stellte bei dem Mann bei einer Kontrolle auf dem Stadtring einen Atemalkoholwert von 1,32 Promille fest.

Abgeschleppt: Zwei Pkw sind am Mittwochmorgen in der Querstraße zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 15 000 Euro.