ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Polizeibericht

Autodiebstahl. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte versucht, einen in der Liebermannstraße abgestellten Citroen zu entwenden. red/fh

Das Eindringen in das Auto misslang, allerdings wurde das Türschloss beschädigt, teilt die Polizei mit. Bei einem weiteren Citroen in der gleichen Straße hatten die Diebe jedoch Erfolg. Auch in der Saarbrücker Straße schlugen Autodiebe zu. Dort wurde ein Pkw Honda gestohlen.

Auffahrunfall. Am frühen Dienstagabend hat sich in der Franz-Mehring-Straße ein Auffahrunfall zwischen zwei Pkw ereignet. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mülltonnen-Brand. Sechs Müllbehälter standen in der Gelsenkirchener Allee in der Nacht zum Mittwoch gegen 3 Uhr in Flammen. Die Feuerwehr kam zum Löscheinsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 2000 Euro, informiert die Polizei.

Blechschaden. Ein Fehler beim Parken in der Virchowstraße wurde am Mittwochmorgen mit rund 3000 Euro recht teuer. Die beiden beteiligten Pkw blieben fahrbereit, informiert die Polizei.

Verletzt. In Briesen landete am Mittwoch kurz nach 6 Uhr ein Pkw rechts neben der Straße. Der 57-jährige Fahrer musste verletzt ins CTK gebracht werden.