ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:09 Uhr

Polizeibericht Cottbus
Zechprellerin festgenommen

Cottbus. Sie probiert es immer wieder.

Eine Frau (31) ließ es sich am Sonntag in einem Lokal in der Spremberger Straße gut gehen. Sie aß und trank für über 30 Euro, konnte aber nicht bezahlen. Am Montag trieb sie das gleiche Spiel auf dem Altmarkt. Mit einem Atemalkoholwert von 0,83 Promille wurde sie zunächst in Gewahrsam genommen. Kaum entlassen, tauchte sie in einem Restaurant in der Lieberoser Straße auf. Die Frau ohne festen Wohnsitz wurde vorläufig festgenommen, ein beschleunigtes Verfahren angeregt.

(red/hil)